Episode 1 – Was wir von Helden für unsere Heldenreise lernen können

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

CBD Produkte

Ad

In diesem Podcast geht es um DEINE Visionen, wie du sie findest, wie du sie ERFOLGREICH in die TAT umsetzt und wie du in dieser Inkarnation deine BERUFUNG lebst, deinen RUF hörst und annimmst, so wie es auch Heldinnen und Helden aus Mythen und Geschichten tun.

Der Podcast, der DIR hilft,

DEINEN Weg zu erkennen,

geistige Alchemie zu betreiben & in DEINE Kraft zu kommen!

Deine magische Heldenreise

Podcast

In dieser Folge geht es um DEINE Visionen und wie du sie ERFOLGREICH in die TAT umsetzt, wie es auch Heldinnen und Helden aus Mythen und Geschichten tun.

Was Du von ihnen lernen kannst UND welche Botschaft sie für DEIN Vorankommen im Leben für DICH haben, erfährst du also in dieser Folge.

Episode I:

Was wir von Helden für UNSERE Heldenreise lernen können!

Wie IST es denn beim Herrn der Ringe oder Harry Potter?

Beschäftigen DIE sich mit dem PROBLEM oder mit der LÖSUNG?

Erzählen die unentwegt über die SCHLECHTEN Erlebnisse aus ihrer Kindheit oder von irgendwelchen Diagnosen, die ihnen übergestülpt wurden?

Du bist zu KLEIN, du bist nur ein HOBBIT, du bist es NICHT wert,

du bist DUMM, du schaffst es nicht!

Die Hauptfiguren MACHEN AKTIV

etwas und haben eine VISION

wenn auch zunächst keine WIRKLICHE AHNUNG.

Sie sind erst nichtsahnend,

aber dennoch merken sie,

dass sie ANDERS sind,

als die ANDEREN.

Dann werden sie aufgerufen etwas Außergewöhnliches zu tun (meist von einem Mentor) und dann tun sie es TATSÄCHLICH!

Sie warten nicht bis sie perfekt sind,

oder?

Sie starten unperfekt,

klein, nicht – wissend, mickrig.

Sie suchen sich Menschen, bzw. ziehen diese an, die sie unterstützen wollen, die in EINE Richtung– wie sie denken!

Sie sind aber nicht abhängig von denen,

sie partizipieren von ihnen- JA-

aber ihre Vision lebt auch OHNE sie.

Sie gehen nach vorne.

Ein kleiner Hobbit-

wird zum Helden, weil er alles aufgibt, was ihm wichtig ist,

weil er spürt, dass etwas getan werden muss,

bei dem das Los /das Schicksal auf ihn gefallen ist!

Ein kleiner Junge-

besiegt die dunkle Magie,

in dem er bereit ist alles zu geben,

was er hat!

Wie geht ER vor- wie gehen BEIDE vor?

FRODO UND HARRY?

Zunächst finden sie also Gleichgesinnte!

UND
Sie tun nicht das was ALLE ANDEREN tun,

SONDERN sie beschäftigen sich mit Dingen, die die Mehrheit NICHT interessieren!

Der durchschnittliche Hobbit verbringt seine Zeit mit essen, schlafen, arbeiten und Freizeitaktivitäten wie feiern, Bier trinken etc.

Wie verbringst du deine Zeit?

Wie der Durchschnitt?

Dann wundere dich bitte nicht, wenn deine Ergebnisse durchschnittlich sind!

Liest du Zeitung und Prominews, gehst auf Partys und umgibst dich mit Durchschnittlichem?

Womit du dich beschäftigst, was du dir einverleibst, das WIRST du.

Schaue dir Menschen an, die den ganzen Tag Fleisch essen – wie sehen die aus?

Meist selbst wie ein Schwein.

Möchtest du so aussehen?

Wenn ja ist es eine gute Strategie, wenn nein, überlege dir wer du sein möchtest und dann studiere, wie du dort am besten hinkommst.

ALLES hat seinen Preis, das ist den wenigsten Menschen klar!

Lerne von denen, die dort sind wo DU hin möchtest.

Wenn du zum Psychologen gehst und Beziehungsberatung möchtest, frage ihn, wie es um seine Beziehung steht.

Wenn du abnehmen möchtest und dein Psychologe selbst nicht schlank ist, bzw. sich von Dosenfutter ernährt,

bist du wahrscheinlich beim Falschen.

Höre einmal Menschen zu, die sich von News über andere nähren und sinnlosem Geplapper,

sie haben NICHTS zu sagen,

jedenfalls nichts was von Bedeutung wäre!

Ich habe nichts gegen Smalltalk, aber es gibt Menschen, die sind nur zu Smalltalk in der Lage,

da kommt keine Steigerung, kennst du sowas?

Da wartest du, dass etwas Interessantes kommt, aber es kommt NICHTS.

Da ist NICHTS über das sie reden könnten ausser Quatsch-

meistens sagen sie es auch noch selbst- lass uns quatschen! Was für ein Ausdruck!

Sprache kreiert Realität, ACHTE auf deine Worte!!!

Gehe Schritt für Schritt deinen Weg und achte darauf WER MIT dir geht und welche ZIELE und VISIONEN diese Menschen haben!

Male mal ein BILD- ich weiß, du kannst nicht malen- gähn, das Bild soll auch keinen Preis gewinnen, es soll einen ZWECK erfüllen!

Male ein BILD auf dem du auf DEINEM Weg bist und auf diesem Weg gehst du in Richtung deiner Ziele, die Ziele sind deine Meilensteine auf deinem Weg. Wer geht mit dir- helfen dir diese Menschen, oder vergeudest du deine Energie indem du dich ständig bei ihnen rechtfertigen musst für deine Ziele und Visionen?

Deine Vision steht als Fixstern über deinem Weg und leitet dich.

Schreibe sie auf.

Wenn dir nichts dazu einfällt – sei achtsam in den nächsten Tagen- achte darauf, was dir dazu einfällt und schreibe es auf!

Beobachte- ACHTE- und vielleicht fällt dir zunächst NUR auf was deine NEGATIVE Vision ist, was du NICHT möchtest.

Dann schreibe DAS auf.

Verwandle es dann ins GEGENTEIL, lasse diese Gedanken OFT zu und mache dir wann immer möglich Notizen dazu.

Achte auch auf Zeichen und Eingebungen und darauf was du selbst sagst oder was andere zu dir sagen.

Kennst du das wenn man sich manchmal selbst zuhört und sich wundert, was man gerade gesagt hat?

Oder jemand anderen auf etwas anspricht und er oder sie behauptet es nie gesagt zu haben?

Wenn es in dir resoniert, also du darüber nachdenkst hat es etwas mit dir zu tun! Wer weiß schon, wer oder was durch uns spricht, vielleicht eine viel weisere Quelle!

Ein weiterer wichtiger Punkt auf deinem Weg sind Oasen.

Deine Oasen sind da AUCH IRGENDWO auf diesem Weg, sie sind sehr wichtig!

Ohne sie hältst du es zwar AUS, aber du wirst müde und fühlst dich alt und einsam!

Auf diesem Weg, deiner Heldenreise benötigst du Wegzehrung,

die besonders GUT sein muss, kein durchschnittliches Essen, denn du willst KEIN Durchschnitt sein!

Mache eine Liste von ALLEM was du normalerweise so isst und frage dich:

kann dies die Wegzehrung eines Helden, einer Heldin sein oder ist es durchschnittlicher Fraß wie ihn die meisten essen?Abfallprodukte.

Wie fühlst du dich, wenn gegessen hat? Fit und bereit für das was kommt? Oder müde und schlapp, weil dir das Essen Energie geraubt statt gebracht hat?

Höre dir diesen Podcast öfter an und mache dir Notizen dazu, am besten kaufe dir ein Notizbuch in das du die wichtigsten Dinge einträgst. Teile deine Erkenntnisse mit anderen aber achte darauf, mit wem du redest, es gibt Menschen, die nicht verstehen, was es bedeutet sich weiterzuentwickeln und das ist auch ok so. Versuche nicht sie zu bekehren. Achte in erster Linie auf dich selbst.

Im nächsten Podcast spreche ich über eine vernünftige Morgenroutine und wie du dir diese aufbauen kannst um in einen heldenhaften Tag zu starten achtsam zu sein und gleichzeitig dein Leben zu transformieren, bzw. auf den Weg zu wechseln, der dir wirklich entspricht.

ACHTE.TRANSFORMIERE.GEWINNE.

   DEIN LEBEN

In tiefer Verbundenheit,

CARMA Coaching

Wenn du dich für ein intensives individuelles kraftvolles und magisches Coaching interessierst, dann schaue gerne hier:

https://carmacoaching.de/coaching-2/coaching-anfrage/

Allgemeine Infos zu unserer transformativen Arbeit kannst du hier bekommen:

https://carmacoaching.de/

Kostenlose Tipps für dein kraftvolles und magisches Leben, spirituelle Impulse und wie du deine Ziele und Werte fokussierst und lebst, erhältst du regelmäßig hier in unserem Podcast!!!

Danke, dass du ein Teil davon bist!

 

Ad

Wir freuen uns über einen Kommentar von Dir!

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei