Zufriedenheit und Konsum

DSC00413

Der Wunsch nach mehr ist das, was unser Verstand ist- er ist ein ständiger Wunsch nach mehr. Es macht dabei keinen Unterschied, wie viel du hast- der Verstand wir immer noch mehr wollen. erkenne, dass dieses Wünschen der Grund für deine Leere ist. Beobachte dein Wünschen, und beim Beobachten wird es verschwinden- und damit verschwindet auch deine Leere.

-Osho-

 

Heute haben viele Menschen, ob Erwachsene oder Kinder große und ständige Wünsche, in einer Gesellschaft, in der Menschen auf Konsum konditioniert werden, bleibt dies nicht aus.

Wo konsumierst du und möchtest immer mehr? Wie fühlst du dich vor-während- und nach dem Konsum?

Wann gelingt es dir loszulassen und Zufriedenheit zu empfinden für das was ist?

Wie fühlst du dich wenn du zufrieden bist, wo in deinem Körper spürst du diese Zufriedenheit?

Kannst du Zufriedenheit empfinden ohne Konsum, einfach aus der Freude am Sein heraus?

 

Aloha und Namasté

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.