Wie wir unser Leben in 2018 aktiv gestalten können II

Der zweite Advent, ihn haben wir dem Element Wasser zugeordnet. Das stärkste Element, ist das Element Wasser, denn es ist zwar weich und leicht beeinflussbar, jedoch kann es härteste Materialien durchdringen und damit Veränderungen herbeiführen.

Was hat das Element Wasser mit der Gestaltung deines neuen Jahres zu tun?

Im ersten Artikel und der ersten Meditation, haben wir uns mit dem Element Luft, dem Gedanken, dem Wort beschäftigt.

Das Wasser bringt nun das Gefühl, die weibliche Urkraft hinzu. Mit Gefühlen können wir Gedanken aufladen, sie verbinden und damit beleben.

Oft wird zwischen negativen und positiven Gefühlen unterschieden und wir alle wissen, wie es ist, wenn wir uns in Gefühlen verlieren, es können wunderbare und genauso auch schreckliche Dinge geschehen, das

Drama kann uns übermannen oder wir können Illusionen erliegen, wenn wir alles ausschließlich mit einer rosa Brille betrachten und nicht erkennen wollen, was ist.

Dem Gedanken folgt ein Gefühl, wenn er liebevoll und aufbauend ist, folgen entsprechende liebevolle und wunderbare, aufbauende Gefühle, wenn er niederschmetternd und unmenschlich ist, werden niederdrückende und auszehrende Gefühle folgen.

Wollen wir nun unser Leben lenken, aktiv werden, für unsere Ziele, Träume und Wünsche, setzen wir bei unseren Gedanken an, gehen weiter zum Gefühl, dem Element Wasser und unterstützen, wässern, nähren unsere aufbauenden Gedanken.

Die Sternzeichen Krebs, Skorpion und Fische zählen zum Erdelement und stehen für das Weibliche, das Wasser, das Gefühl. Das Wasser kann abgründig und tiefgründig sein. Uns liebevoll tragen und uns hinfort reißen.

Beginnen wir damit, die Kraft und Symbolik der Elemente für uns zu nutzen, können wir im neuen Jahr unsere Wünsche materialisieren und zu mehr Selbsterkenntnis gelangen.

Viel Freude und wunderbare Momente dabei. Hier kannst du die Meditation zum Element Wasser herunterladen.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x