Meine Realität UND deine Realität UND…

Carpe Diem – Nutze den Tag – 1./2./3.9

Neumond in der Jungfrau, zunehmender Mond in der Jungfrau

Der Archetyp der Jungfrau ist nun sehr gegenwärtig, denn sowohl Mond als auch Sonne stehen nun in diesem Zeichen.

Über die vielen positiven Aspekte der Jungfrau Geborenen habe ich bereits einen Artikel geschrieben, den du hier nochmals nachlesen kannst:

Da die Jungfrau einen krassen Blick für jedes Detail hat und gleichzeitig sehr empfänglich für Stimmungen, Meinungen und Beeinflussungen ist, kann es sein, dass sie in unserer Gesellschaft, in der wir oft geneigt sind zu nörgeln und zu kritisieren, ebenso in diese Kerbe schlägt.

Meine Realität UND deine Realität UND… 1

Meine Realität UND deine Realität UND…

Oft verlieren wir aus dem Fokus was wunderbar ist und richten den Blick auf das was uns nicht gefällt, es kommt auch oft vor, dass wir unsere eigenen Unzulänglichkeiten, die wir bei uns selbst nicht ertragen und sehen wollen, auf die andere Person übertragen, ein in der psychologischen Literatur häufig beschriebenes Phänomen.

In diesen Tagen können wir alle daran arbeiten uns für das zu öffnen was ist, nicht nur für unsere eingefahrene Perspektive.

Meine Realität UND deine Realität UND… 2

Es gibt nicht nur die eine Seite, es gibt auch die andere. Es gibt nicht nur schwarz, es gibt auch weiß. UND: Es gibt nicht nur schwarz und weiß, es gibt auch grau und bunt und gepunktet und gestreift und weitere Muster…

Dabei, dies in die Umsetzung zu bringen, kann uns folgendes Wörtchen helfen, es ist klein und unscheinbar und hat nur drei Buchstaben, es heißt: UND

UND ist ein tolles Wort, es birgt wahre Wunder in sich. Man kann es vielfältig einsetzen und es macht wirklich Spaß es zu benutzen, denn Worte kreieren Realität, sie sind nicht die Realität, sie versuchen sie zu beschreiben und in dem wir bewusst wählen, welche Worte wir nutzen, können wir auch unsere Gedanken beeinflussen, öffnen oder engmachen.

Ich lade dich also heute zu diesem Experiment ein. Wenn dir ein Mensch etwa erzählt und du hast eine andere Sicht, einmal UND anstatt ABER zu sagen und zu beobachten, was es mit dir und der weiteren Kommunikation macht, dieses kleine niedliche Wörtchen UND.

option-513501_1920

Jemand erzählt dir also etwas und du bist geneigt zu sagen ABER, weil du eine andere Sicht siehst und du sagst nun: Interessant was du da sagst UND ich sehe es so: Und nun sagst du einfach was du sagen möchtest und spürst danach einmal in dich hinein.

Machte es deinen Körper eng oder weit, welchen Klang erzeugte es, fühlte es sich spitz oder breit an, hatte es eine Farbe, wenn ja welche, hatte es einen Geruch? Nimm dir ein paar Minuten dafür.

Wenn wir unseren Fokus verschieben und uns öffnen für die Meinungen und Sichtweisen anderer Menschen, dann können wir damit auch Prozesse in unserem Körper beeinflussen, denn wir sind Körper-Geist und Seele.

Auch wenn du in einer langfristigen Partnerschaft lebst, Kinder hast oder langjährige Kollegen am Arbeitsplatz, können diese Übungen der Musterunterbrechung oder Fokusverschiebung sehr erholsam, transfomativ, heilsam und aufdeckend sein.

Gönne es dir einfach einmal die Details anzuschauen, die du an der Person oder Sache lange ausgeblendet hast. Wenn du nur auf ihre negativen Aspekte geschaut hast, richte deinen Fokus darauf, was die Person gut macht, was du vielleicht einmal besonders attraktiv an ihr fandest, damals, als du nur diese Seite gesehen hast und die andere Seite, die du nun lange Jahre studiert hast, ausgeblendet hast.

Kannst du diese wunderbaren Aspekte der anderen Person nach all den Jahren noch wahrnehmen? Wann hast du ihr das letzte Mal gesagt, was dich wirklich an ihr fasziniert, was sie gut kann, was du unvergleichlich findest oder einmal fandest?

Wie geht es dir, wenn du den Fokus einfach einmal änderst, eine andere Linse benutzt, statt die schwarze die rosa Brille wieder einmal aufsetzt, einfach so, weil du auch das kannst und auch dies ein Teil der Realität ist.

Interessant ist, dass Menschen dazu neigen Erwartungen zu erfüllen. Von außen eingegebene Suggestionen wie: Du bist unfähig, starr, blöd, lieblos, faul, unattraktiv, dumm, unfair etc. helfen uns NICHT, die andere Person in eine andere Richtung zu führen, sie bestätigen nur das Gesagte.

Suggestionen können sehr machtvoll sein und man sollte sie äußerst vorsichtig einsetzen!!!

Liebevolle Worte und das wundervolle, einzigartige und liebevolle im anderen Menschen zu sehen, macht uns stark wie eine Eiche, es fühlt sich gut an UND es kann sich auch federleicht UND wie wohlduftender Balsam für die Seele anfühlen UND es kann Wunder bewirken.

Vielleicht wusste die andere Person selbst nicht mehr, dass sie auch liebevoll und wunderbar ist, aber dadurch, dass du es in ihr siehst, kann sie es nun selbst wiedersehen und leben. Möchtest du den anderen sabotieren oder aufbauen, es liegt in deiner Macht und du profitierst oder leidest unter dem Ergebnis, ist das nicht so?

UND dann kannst du natürlich beides sehen, dass was du die ganze Zeit fokussiert hast UND das was du nun siehst, vielleicht nennen wir es die rosa Brille mit schwarzem Rand oder Punkten, wie auch immer.

Schau doch einfach wie weit du damit gehen magst und kannst, es liegt in deiner Hand, auf welche Seite du schaust, wie DEIN Panorama aussieht. Ein ausgetrocknetes Ödland, eine Wüste oder ein sattes Tal mit nahrhaften Früchten, Sonne, Schatten, blauem Himmel oder von beidem etwas?

Ich würde mich sehr freuen, wenn du die nächsten Tage dafür nutzt und einfach einmal ausprobierst, was du dir vielleicht lange verboten oder einfach ausgeblendet hast.

Abschließen möchte ich mit einem Zitat des Philosophen Rumi, der einmal sinngemäß so liebevoll formuliert hat:

Es gibt einen Ort jenseits von GUT und BÖSE; RICHTIG und FALSCH, I meet you there.

Alles Liebe, Aloha und Namasté, wir freuen uns, wenn du deine Erfahrungen mit uns teilst.

Sicher mögt ihr ihn/sie genauso wie ich meine beiden Lieben

Aloha und Namasté

Carla und Marcound Marco

IMG_1473carma-coaching--logo

Facebook: https://www.facebook.com/CARMA-Coaching-wwwcarmacoachingde-760994250651001/
YouTube: https://www.youtube.com/c/CARMACoaching-TranceformationundKlang

Generelle Empfehlungen ( Literatur, Veranstaltungen, Geräte usw.) von uns: http://carmacoaching.de/empfehlungen/

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.