Die Verbindung von Persönlichkeit und Klang

Die Verbindung von Persönlichkeit und Klang

Eine heilsame Zusammenkunft, die neue Brücken baut und magische Räume öffnet

By CARLA SON MAY

Andere Menschen nehmen uns wahr. Nicht als die, die wir sind, sondern nur als TEIL dessen was wir sind. Diese Wahr-nehmung ist aber bekanntermaßen stark von eigenen Meinungen, Empfindungen, Moral, kulturellen Prägungen, Zeitgeist etc. eingefärbt. Auf Feedback anderer im Sinne von „du bist so und so“ und „so und so nicht“, können wir uns also nur bedingt verlassen. Dennoch ist es wichtig, nicht nur die eigene Wahrnehmung von sich selbst als DIE Wahrheit zu verstehen. Auch diese ist in der Regel gefärbt von vielerlei Faktoren und blinde Flecke sind ein Teil unserer Wahrnehmung.

Wer zugleich seinen Schatten und sein Licht wahrnimmt, sieht sich von zwei Seiten, und damit kommt er in die Mitte.

C.G.Jung

Das HD System/64 keys bietet uns eine Hilfe an, mit der wir uns selbst sehr viel besser wahrnehmen und verstehen können. Wir haben es vor einiger Zeit für uns entdeckt und haben bei uns selbst und vielen Klienten bereits enorme Erkenntnisprozesse auslösen können. Durch das Verständnis unseres eigenen Seins, unserer Energetik und dem, was in uns angelegt ist, kommen wir sehr viel mehr bei uns selbst an. Erhalte hier deine kostenfreie Auswertung/Analyse

Menschen, die bei sich angekommen sind, strahlen etwas aus, was in unserer Welt gebraucht wird. Sie haben eine unaufgeregte Ruhe in sich, die nach aussen strahlt und durch die Heilung in der Welt einen weiteren individuellen Raum bekommt.

Wir treten durch das Wissen darüber wer wir sind, aus dem oft nicht einmal von uns selbst wahrgenommenen Widerstand gegen uns selbst, heraus. Hinein in einen Raum der Annahme dessen was ist, Selbstliebe, Leichtigkeit und neuer Möglichkeiten. 

Ich vergleiche es oft mit dem Raum der Wünsche bei Harry Potter. Viele wissen garnicht, dass es diesen Raum gibt und so bleibt er ihnen ein Leben lang verwehrt. Wer davon weiß und diese Möglichkeit in Anspruch nehmen möchte, braucht einen tiefen Wunsch. Der Zugang wird dann gewährt, wenn das Wissen über dessen Existenz und der innere Wunsch nach Hilfe da sind.

human-746931_1920

Wir verweben in unseren Seminaren Klang und das Wissen darüber, wer wir sind, miteinander. Klänge von Gongs und Klangschalen ermöglichen uns mehr bei uns selbst zu sein, uns zu spüren, kreative Ideen zu entfalten und die Anbindung an das „All-Eine“ wieder zu fühlen, uns als Teil des Ganzen zu spüren. Klangarbeit oder Klangkunst, ist eine gute Möglichkeit neben dem Beruf in die Selbstverwirklichung zu investieren.

Ob als Nebengewerbe, Hobby oder im eigentlichen Beruf integriert (zum Beispiel in der Pflege, Pädagogik, Therapie, im Yoga, Massage und Saunabereich, Sterbebegleitung, Stressmanagement). Ohne Risiko nebenbei einerseits die eigene individuelle Spiritualität ohne Dogmen zu leben und gleichzeitig etwas zu tun, was über den reinen Broterwerb hinaus geht und dem heilsamen Wirken auf der Welt dient, Menschen zusammenbringt und heilsame Räume schafft, ist für unsere TeilnehmerInnen und uns selbst ein großes Geschenk.

Üblicherweise werden in Klangseminaren (Seminare für Klangmassage und Gongtrainings) Methoden und Techniken, sowie Materialkunde gelehrt und weitergegeben. Dieses hilfreiche Wissen vermitteln wir auch in unseren Seminaren, allerdings ist es uns auch ein Anliegen, dir mitzugeben, was genau DEIN Angebot an Menschen so einzigartig macht. 

Schau auf unserer Seite Gongbad nach den Seminaren.

Hier kommt die Persönlichkeitsmethode des Human Design/64 keys ins Spiel. 

Zu wissen welcher energetische Typ du bist, hilft dir dein individuelles Klangangebot noch besser auf deine Fähigkeiten bezogen aufzustellen. Das kann deine Arbeit dann befriedigender machen und dazu führen, dass sich Menschen wohler bei dir fühlen, weil sie spüren, da ist jemand authentisch und macht genau “sein Ding.” Erhalte hier deine persönliche Auswertung

Ein paar Infos zu den verschiedenen Persönlichkeitstypen und dem sinnvollen Einsatz in der Klangarbeit:

Generatoren/Umsetzer/Spezialisten haben viel Energie und Power und können viele gute Angebote verwirklichen. Sie sind sehr stark in der Arbeit und Interaktion mit Menschen, vor allem in Gruppen und können energievoll auftreten und damit Menschen mitreißen, energetisieren und motivieren. Für sie ist es oft kein Thema auch schwere Gongs und Gongständer auf und abzubauen, denn sie haben Power. Ihre Power ist ihre größte Stärke und wird oft gar nicht wirklich von ihnen wahrgenommen, bis sie diese wertvolle Information bekommen. Sie sollten am meisten von allen lieben was sie tun, den Power geballt mit Liebe und Enthusiasmus- unschlagbar.

Projektoren oder Koordinatoren sind ein weiterer Typus. Sie sind gut im Leiten von Energien. Sie haben eine hohe Wahrnehmungsfähigkeit und können energetisch spüren was im Raum los ist. Sie sind gut darin Dinge zu planen und zu organisieren und nicht selbst die Energie zu sein, sondern diese zu lenken. In einem Gongbad spüren sie sehr gut, was gerade gebraucht wird. Besonders stark sind sie im Einzelkontakt, wenn sie darauf warten energetisch eingeladen zu werden. Für sie kann es angenehmer sein einen festen Raum zu haben oder gute Unterstützung beim Auf- und Abbau, denn sie sind nicht sehr gut geeignet für anstrengende und anhaltende körperliche Arbeit.

Manifestoren oder Initiatoren sind gute Starter und haben auch selbst viel Energie, die sie einsetzen können, um selbst Neues zu kreieren. Sie führen gerne und lieben es neue Dinge auf diese Welt zu bringen. Besonders mögen sie einen sichtbaren Impact. Andere zu initiieren liegt ihnen und sie können so auch eine Führungsrolle darin übernehmen, Dinge in die Welt zu tragen. Sie sind generell eher auf senden als empfangen gepolt. Wenn sie in ihrer Kraft sind, können sie großen Frieden und auch innere Ruhe ausstrahlen.

Reflektoren oder Beobachter sind Spiegel, die gut darin sind, die Dinge von einer höheren Warte aus zu sehen und auch eine spirituelle Perspektive einfließen zu lassen. Sie können besonders gute Reflexionen im Anschluss anstoßen und höhere Sichtweisen in Erlebtes einbringen, ohne sich selbst zu stark zu indentifizieren. Sie gehören wie die Projektoren oder Koordinatoren zu den Nicht-Energie Typen, was bedeutet, dass sie nicht konstant über Energie verfügen und es nicht ihre Stärke ist diese einzubringen. Bei ihnen geht es um Reflektion und Wahrnehmung.

Jeder Mensch ist höchst individuell, abgesehen von den aufgelisteten Fähigkeiten der einzelnen Typen. Es sind Grundpotentiale, die vorhanden sind und die ergänzt werden durch so viel mehr Fähigkeiten und individuelle Potentiale und auch Schatten, wenn man mehr in die Tiefe einer Persönlichkeit geht.

Wenn du mehr darüber wissen möchtest, komme gerne in unsere Gruppe Facebookgruppe 

oder besuche eines unserer Seminare -> Gongbad.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x