Carpe Diem – Nutze den Tag – 10. u. 11.8 – MACHT UND WAS SIE MIT UNS MACHT!

10.11./8. MACHT UND WAS SIE MIT UNS MACHT!

Macht SkorpionMacht

Der zunehmende Mond steht im Skorpion. Hier geht es um tiefgründige Themen, Oberflächlichkeit ist dem Archetypen des Skorpions zuwider, hier spreche ich als Skorpion, Aszendent Skorpion Geborene aus eigener Erfahrung.

#Rabenweisheit des Tages für den 10. und 11.

Rabenweisheit für Mittwoch:

Ob Macht oder Ohnmacht, du hast die MACHT!

Rabenweisheit für Donnerstag:

Du bist Schöpfer oder Opfer in deinen Gedanken und daraus erwachsen deine Taten!

raven-1480691

Auch das Thema Macht und Ohnmacht spielt eine Rolle. In Kombination mit der Sonne im Löwen, kann man das Thema gut beleuchten und angehen. Der Archetyp des Löwen/Königs hat etwas Erhabenes, Machtvolles!

Oft habe ich bereits gehört, Macht sei etwas Schlechtes und habe es selbst lange Jahre geglaubt, weil es mir so erzählt wurde. Menschen, die Macht haben, seien schlecht und böse wurde oft behauptet.

Es ging soweit, dass ich beobachtete, dass ich selbst Menschen, die eine große Macht hatten verurteilte, dafür, dass sie diese in Anspruch nahmen und lebten.

Erst später in meinem Leben verstand ich zunehmend, dass Macht etwas mit machen zu tun hat und ich glaube Robert Betz war der erste Mensch, der es schaffte, dass eine neue Blüte zum Thema Macht in mir aufging, die mich schon sooft erfreut und genährt hat und deren aufbauenden Duft ich an meine Umgebung weitergegeben darf.

Jeder Mensch hat Macht, nimmt er diese nicht wahr, tun es andere Wesen für ihn. An Macht ist nichts schlecht, wie auch an Nahrung an sich nichts schlecht ist. M. B. Rosenberg sagte einmal so schön: Macht mit oder für Menschen, nicht Macht gegen Menschen.

surreal-1447617_1920

So habe ich es so für mich übersetzt:

Macht für meine Ideale, Träume, Wünsche, Ideen. Davon profitieren auch andere, wenn ich meinen Thron einnehme, ganz in meiner Kraft bin oder auch zumindest zum Teil.

Macht gegen etwas, wenn ich nur dagegen bin, kein eigenes System aufgestellt habe, wirkt eher destruktiv als bereichernd.

In meinem Leben war ich bisher schon oft mit dem Thema beschäftigt, mich ohnmächtig zu fühlen oder auch destruktiv meine Macht zu nutzen, beides hinterließ einen scharfen und bitteren Nachgeschmack, wenn auch genau dieser  Skorpion Archetyp mich darauf brachte weiter zu forschen und zu suchen, sich nicht damit zufrieden zu geben, sondern dies in die Transformation zu bringen.

Danke!

Aloha und Namasté

Carla und Marco

IMG_1473carma-coaching--logo

Facebook: https://www.facebook.com/CARMA-Coaching-wwwcarmacoachingde-760994250651001/
YouTube: https://www.youtube.com/c/CARMACoaching-TranceformationundKlang

Generelle Empfehlungen ( Literatur, Veranstaltungen, Geräte usw.) von uns: http://carmacoaching.de/empfehlungen/

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.